Dauer: 2 Tage, Anzahl der Teilnehmer / innen: max. 10 Personen

Effektives Ziel- und Zeitmanagement

Dauer: 2 Tage
Anzahl der TeilnehmerInnen: max. 10 Personen


    Themenbereiche:

  • Zeit - Geschenk oder Diebesgut?
    Philosophische Betrachtung des Themas ZeitBedeutungswandel im Laufe der Geschichte
  • Zielsetzung und -erreichung
  • Erkennen des Zusammenhanges zwischen Visionen, Lebens-, Berufs- und Tageszielen
  • Aufbau eigener Schritte zu persönlicher Zeitsouveränität und Effektivität
  • Zeitmanagementsysteme und deren Umsetzung
  • Kreativitätstechniken bei der Bewältigung von Informationsfluten:
    Photoreading, Speed.Reading, Mind-Mapping

    Ziele:

    Die TeilnehmerInnen erkennen, dass alles und jeder "seine Zeit" hat und braucht.Sie reflektieren kritisch Ihre Vergangenheit, erkennen Zeitdiebe und können wirksame Methoden zur Erreichung ihrer Lebens- und Berufsperspektiven in ihren Alltagszyklus einzuplanen

    Sie lernen unterschiedliche Zeitauffassungen anderer Menschen kennen, lernen diese zu akzeptieren, ohne ihre eigenen Ziele aus den Augen zu verlieren

    Sie lernen Ziele so zu setzen, dass Sie diese auch erreichen können

    Die vorgenannten Seminarinhalte werden anhand eigener Beispiele reflektiert und lebensnah aufgebaut.

    Methoden:

    Vortrag, Diskussion, Rollenspiele, Einzel- und Gruppenarbeit